Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fit bleiben
22.11.2013, 13:39
Beitrag: #1
Fit bleiben
Ein negativer Punkt von Heimarbeit oder einer Selbstständigkeit zuhause am PC ist definitiv die wenige körperliche Bewegung!
Das merke ich bei mir gerade
Deshalb habe ich mir nun vorgenommen, mal ein kleines Fitnessstudio zuhause einzurichten! Das geht ja schon mit wenigen Fitnessgeräten aus dem Fitness Shop fitnessaufbau.de
Ich denke ich werde mit einer Handelbank und einem Fahrrad starten :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2014, 20:22
Beitrag: #2
RE: Fit bleiben
Der Ausgleich zu Arbeit ist immer wichtig. Sport hilft hier besonders.
Gerade bei Berufen, wo man den größtenteils nur sitzt, ist die Bewegung 2-3 Woche eigentlich Pflicht.
Hier braucht man überhaupt nicht viel dazu. Spazieren gehen oder Joggen reicht da schon :-)
Wer mehr möchte, kann dann immer noch ins Studio gehen. Muss man aber nicht unbedingt.
Ich gehe nur ab und an mal Schwimmen, wenn das Wetter für Außen nicht so toll ist :-)

"Ich bin eigentlich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!"
Hans Gerlich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2014, 21:48
Beitrag: #3
RE: Fit bleiben
Ich denke es wäre sinnvoller, wenn du dich lieber woanders sportlich betätigst! Wenn du zu Hause lebst, arbeitest, schläfst und auch noch Sport treibst, kommst du ja gar nicht mehr vor die Tür. Ich würde mir eine Sportart im Freien suchen. Dann kommst du wenigstens mal an die frische Lust. Oder in einem Fitnessstudio. Da triffst du mal andere Leute und kannst dich mal unterhalten. Auf keinen Fall würde ich alles in der Wohnung machen, da vereinsamst du ja!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2014, 09:31
Beitrag: #4
RE: Fit bleiben
Das ist natürlich super für die Mittagspause Smile Oder auch, um sich zwischendurch mal auszupowern. Aber ich bin auch der Meinung, dass es gut tut, wenn man mal an der frischen Luft ist. Einfach eine Runde joggen oder Fahrrad fahren macht den Kopf wieder frei und man kommt mal raus. Wenn man zu Hause arbeitet und auch Sport macht, wird man auch schnell einsam. Die gute Mischung machts denke ich Wink Also für den Winter super, im Sommer lieber raus!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2015, 06:55
Beitrag: #5
RE: Fit bleiben
Training im Freien und in der Natur ist einfach am am schönsten und am Ende auch am effektivsten. Mir macht es einfach am meisten Spaß mit dem Rad zu fahren oder um unseren Stausee zu joggen. Training im Fitnessstudio ist mir auf Dauer zu langweilig. Zum Glück steht ja nun wieder der Sommer vor der Tür und man wird wieder sportlich aktiv. Einen ersten Schritt habe ich schon getan und mir ein neues Sportoutfit(hier zu kaufen) bestellt. Mit modischer Kleidung macht Sport einfach nur mehr Spaß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2015, 09:34
Beitrag: #6
RE: Fit bleiben
Ich habe mir auch vor einiger Zeit einen Crosstrainer für zu Hause angeschafft. Am Anfang lief es richtig gut. Stand bestimmt mindestens vier mal die Woche drauf. Jetzt allerdings seit Weihnachten war das Ding eher ein besserer Kleiderständer. Habe nun aber letzte Woche wieder angefangen. Wo es immer so früh dunkel wurde, hatte ich irgendwie immer keine Lust.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.05.2015, 08:07
Beitrag: #7
RE: Fit bleiben
Sport ist auf jeden Fall sehr wichtig als Ausgleich. Man kann das ja auch variieren. Mal zu Hause trainieren, mal draußen Joggen gehen und mal in die Schwimmhalle. Das gute ist, wenn man mit seiner Heimarbeit zeitlich flexibel ist, kann man sich die Zeiten aussuchen, in denen in der Schwimmhalle am wenigsten los ist. Das ist sehr entspannend.

Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.
(Marie von Ebner-Eschenbach )Dodgy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2015, 18:33
Beitrag: #8
RE: Fit bleiben
Ich habe mir ein Rad gekauft und fahre damit regelmäßig meine Kilometer. Dabei macht mir Radfahren deutlich mehr Spaß als zb Joggen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2016, 09:40
Beitrag: #9
RE: Fit bleiben
Eigentlich empfehle ich immer, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Da das bei dir aber nicht funktioniert Wink, kannst du vielleicht in deiner Mittagspause das Gleiche auf dem Weg zum Supermarkt oder so machen. Zwei Workouts in eines zu packen wäre zum Beispiel mit dem Fahrrad ins Schwimmbad zu fahren. Und danach vielleicht auch noch gleich zum Tennis Wink
Wenn du nicht gerne ins Fitnessstudio gehst und dir zu Hause ein paar Trainingsgeräte aufstellen möchtest, empfehle ich dir fürs erste eine Fitneesmatte und einen Crosstrainer. Als Hanteln kannst du zunächst gefüllte Wasserflaschen verwenden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2016, 12:09
Beitrag: #10
RE: Fit bleiben
Also ich mache in der Mittagspause so 5-10 Minuten Yoga-Übungen. Danach bin ich auch im Kopf klarer und wieder fit für die Arbeit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation